Willkommen zur Rallye Oberland

Startseite / News / Aktuelles
Grußwort
Danksagung
Kontakt & Anfragen
Impressum
Rechtliche Hinweise

Infos zur Veranstaltung

Für Teilnehmer

Ausschreibung & Anmeldung

Allgemein

Starterliste & Ergebnisarchiv
Zeitplan Wertungsprüfungen
Lage- und Anfahrtspläne
Unterkunftsverzeichnis

Bilder / Presse / Medien

Fotoarchiv / Bilder Rallye Oberland
Presse-/ Medien-Akkreditierung
Presse- & Medienberichte
Flyer & Plakat zur Rallye

Geschichte / Chronik

Ehrentafel
Geschichte & Chronik Rallye Oberland

In eigener Sache

Sponsor werden…..
Sicherheit bei Rallyeveranstaltungen

Interaktiv

Linksammlung zur Rallye

Vorschaubild aus unserem Fotoarchiv


Klick drauf für Bilddetails:
 
09 WP9 06
09 WP9 06
 

Wetter im Oberland

 

Klick drauf für Wetterdetails:

 

 

 

Informationen zur Sicherheit bei Motorsportveranstaltungen

Zuschauer-Sicherheits-Hinweise

Ihre Sicherheit hängt weitgehend von Ihrem persönlichen Sicherheitsbewußtsein und Ihrer Zuschauerdisziplin ab. Befolgen und respektieren Sie deshalb mindestens nachstehende Hinweise:

  • Dort wo ein Trassierband die Sicherheitsbereiche und Sperrzonen markiert, kann dies nur eine optische Hilfe sein - nicht aber Ihr Leben schützen !
  • Befolgen Sie die Anweisungen unserer Sportwarte und Zuschauer-Sicherheits-Marshalls.

Grundregeln für Zuschauer:

  • Nie im Sicherheitsbereich (Sperrzone) aufhalten !
  • Immer mindestens 10 Meter Sicherheitsabstand zur Rallye-Strecke einhalten !
  • Nicht auf der Rallyestrecke gehen !
  • Immer aufmerksam Strecke und Rallyeautos beobachten !
  • Immer daran denken - auch auf Geraden oder scheinbar leichten Kurven kann ein Rallyeauto von der Strecke abkommen !
  • Alle erfahrenen Rallyezuschauer bitten wir um Ihre Mitarbeit
    und unterstützen Sie unsere Sicherheitskräfte.

 

Skizzen der Gefahrenbereiche bei Rallyeveranstaltungen

Skizze der Gefahrenbereiche bei Motorsportveranstaltungen

 

Weitere allgemeine aber wichtige Hinweise:

  • Besondere Vorsicht und Rücksichtnahme im Straßenverkehr - als Rallyefan sollte man Vorbild im Straßenverkehr sein !
  • Mit Köpfchen "fair parken !" - also ohne Belästigung oder Behinderung anderer.
    Die eingesetzten Polizeibeamten sind "Freund und Helfer" - ohne sie ist keine Rallye möglich !
  • Halten Sie sich an unser Zuschauer-Leitsystem: Zufahrten und Standpunkte sind mit Bedacht und Kenntnis der jeweiligen Gegebenheiten ausgewählt !
  • Wer mit Geländewagen oder Motorrädern durch Wald und Flur fährt hat nichts begriffen und bekommt die rote Karte !


nach oben